Wie kann ich Wäsche in der Waschmaschine stärken

Zuletzt aktualisiert 09.03.2020 09:32

Beschreibung:

  • Wie kann ich Wäsche in der Waschmaschine stärken?

Betrifft:

  • Frontlader Waschmaschinen ohne das Programm STÄRKEN
  • Toplader Waschmaschinen ohne das Programm STÄRKEN
  • Einbau-Waschmaschinen ohne das Programm STÄRKEN

Abhilfe/Lösung:

  1. Die flüssige Stärke sollte nach dem letzten Spülgang in der Wäsche bleiben.
     
  2. Füllen Sie die flüssige Stärke in die Weichspülerkammer der Waschmittelschublade.
     
  3. Wenn eine größere Menge an Stärke benötigt wird und diese nicht in die Kammer passt, gehen Sie wie folgt vor:
    • Waschen Sie die Wäsche wie gewohnt.
    • Geben Sie die Stärke nach dem Waschprogramm direkt in die Trommel zu der nassen Wäsche.
    • Aktivieren Sie ein Programm Ihrer Wahl mit "Vorwäsche" und bleiben Sie in der Nähe der Waschmaschine.
    • Die Waschmaschine beginnt mit einem Abpumpen und zieht anschließend Wasser.
    • Dabei dreht sich die Trommel.
    • Haben Sie das Gefühl, dass die Wäsche gut mit der Stärke vermengt ist, kann das Programm mit der START/Pause-Taste unterbrochen werden.
    • Starten Sie nun das Programm Schleudern.
       
  4. Weitere Tipps und Hinweise finden Sie in der Bedienungsanleitung

War dieser Artikel hilfreich?

Einen Servicetechniker buchen
Einen Servicetechniker buchen

Gibt es eine Funktionsstörung bei einem Haushalts-Großgerät, bei der Sie selber nicht weiterkommen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit einem unserer Spezialisten vor Ort.